DRUCKEN

EU-DSGVO – Einverständniserklärung


Die Zustimmungserklärung (siehe Beilage) zur Nutzung der Kontaktdaten (E-Mail) im beruflichen Kontext ist notwendig. Damit Ihre Organisation, die Sie in einem Bezirkskoordinationsteam (BKT) oder einem Gremium auf Landesebene vertreten auch weiterhin die BKT- (LKT, LA) Einladungen und Protokolle sowie Newsletter erhalten. Bitte retournieren Sie die Erklärung unterzeichnet und eingescannt – sofern noch nicht gemacht – an: linknahtstellenmanagement@ooegkk.at