DRUCKEN

Aktualisierter QS AUFEM


Der Qualitätsstandard zum Aufnahme- und Entlassungsmanagement wurde überarbeitet. Bei von der Bundes-Zielsteuerungskommission freigegebenen Version handelt es sich um eine Aktualisierung. Berücksichtigt wurden insbesondere aktuelle Projekte und Entwicklungen wie z.B. Primärversorgungsgesetz, ELGA-Inhalte oder Vorgaben im Bereich der Hygiene. Darüber hinaus wurden die Inhalte des früheren Leitlinienreports in das Dokument integriert. Die Projektleitung der Arbeitsgruppe auf Bundesebene hatte OÖ (Ernst Fürthaller, MSc). Damit wurde gewährleistet, dass die umfangreichen Erfahrungen aus OÖ eingeflossen sind. Die Themen „poststationäre Medikamentenversorgung“ und „einheitliches ärztliches Einweisungsformular“ werden auf Bundesebene noch weiterbearbeitet. Derzeit gibt es für NSM OÖ keinen Adaptierungsbedarf.

Nähere Infos: linkhttps://www.sozialministerium.at